Was ist eine Forderungsausfalldeckung?

Erleidet man selbst einen Schaden und ist der Verursacher nicht haftpflichtversichert und auch sonst nachweislich nicht in der Lage, den Schaden zu begleichen, so zahlt die eigene Haftpflichtversicherung ab einer bestimmten Höhe der entstandenen Schäden.

 

 

Zurück