Wie verhält sich der Versicherungsschutz bei Kindern unter sieben Jahren?

Kinder unter sieben Jahren werden von gesetzlicher Seite so behandelt, als dass sie im Grunde nicht haftbar gemacht werden können. Eine Haftpflichtversicherung wird Forderungen aus solchen Schäden in der Regel abweisen. Man kann sich jedoch dennoch zusätzlich schützen, indem man Schäden, die durch kleine Kinder verursacht wurden, in den Versicherungsschutz mit einschließt.

 

 

Zurück